Elektromobilität in Kleinmachnow

Los geht´s: Kleinmachnow erhält bis Ende September sieben öffentlich nutzbare Ladestationen für Elektrofahrzeuge. An allen Ladestationen werden zwei Anschlüsse (Typ2-Anschluss) mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kW entstehen. Nutzbar sind die Ladestationen, die von der EMB Mark Brandenburg betrieben mit 100% Ökostrom versorgt werden, mit den Ladekarten aus dem Verbund Ladenetz sowie adhoc ohne Vertrag. Mehr zu den geplanten Ladestationen auch in unserem Beitrag dazu.

Wir werden weiter davon berichten.

Mehr zum Thema Elektromobilität in der Region Berlin-Brandenburg auf auf www.igembb.de, auf Twitter und YouTube (@igembb).

Werbeanzeigen